Feedback zur Ausbildung Human-Energetik 18/19

Mag. Eveline O.:

Liebe Monika,

für jeden, der eine Ausbildung sucht, bei der man selbst wächst und danach anderen dabei helfen bzw. sie dabei unterstützen kann, ist bei deiner Ausbildung zum Dipl. Humanenergetiker an der richtigen Adresse.

Der inhaltliche Aufbau und Ablauf der Ausbildung sind stimmig, fachlich fundiert und zudem sehr praxisnah. Du hast uns die emphatische Kommunikation vorgestellt, erklärt und anhand vieler praktischer Übungen mit uns „trainiert“.

Die Werkzeuge wie die Spiegeltechnik, die Aura und Chakrenlehre, die Aura-Analytik und das Kartenlegen wurden von dir mit viel Gefühl und Herz vorgetragen und vermittelt. Ich bin jetzt noch jedes Mal überrascht, wieviel mit der Spiegeltechnik erkannt und auf-gelöst werden kann.

Zudem runden deine Gastreferenten Dr. Werner Paesold und Antje Goldgruber-Hantinger den Lehrinhalt mit ihren fachlichen Input perfekt ab.

Dr. Werner Paesold hat seinen Blick als praktischer Arzt mit seiner ganzheitlichen Sichtweise auf eine anatomisch sehr greifbare Ebene gehoben.

Antje Goldgruber-Hantinger hat uns mit Ihrem interessanten Methoden-Mix, dem „Zauberkoffer“, das Thema Achtsamkeit, Psychohygiene und Kommunikation aus einem konstruktivistischen Standpunkt näher gebracht.

Ich selbst habe während der Ausbildung eine Entwicklung durchgemacht, die ich nicht für möglich gehalten hätte. Ich kann ehrlich sagen, ich habe mich (wieder) gefunden. Die Ausbildung hat bei mir viel verändert und bewirkt, und tut es noch. Ich bin sehr dankbar dafür.

Ich habe damals nach einer Ausbildung gesucht, wo ich das Thema Kommunikation und die Macht der Sprache verbinden kann. Ich bin nach wie vor davon überzeugt, dass die Sprache ein wesentlicher Teil davon ist, wie wir Realität wahrnehmen, erzeugen und beeinflussen. Das gesprochene Wort hat für mich sehr viel Kraft und Macht. Wobei ich den Begriff der Macht durchaus positiv sehe.

Jeder einzelne hat die „Macht“ sein Leben zu ver-ändern und so zu gestalten, wie er es sich vorstellt. Es gibt hier kein richtig oder falsch, wichtig ist ins TUN zu kommen. 

Liebe Monika, du bist eine wunderbare Lehrerin und ein echtes Vorbild für mich.

Vielen Dank für die vielen wertvollen Impulse, dass du deine wertvollen Erfahrungen teilst und mit so viel Herz dein Wissen weitergibst.

Wie heißt es doch so schön: „ Es gibt im Leben keine Zufälle ...!“

Ich bin mittlerweile davon überzeugt, dass es tatsächlich so ist.

Danke dir von ganzem Herzen

Evelina

 

 Tanja W.

Liebe Monika,
für mich ist dieser wunderbare Ausbildungslehrgang einfach viel zu schnell vorübergegangen!

Die - mit unglaublich lieben Kolleginnen - gemeinsam verbrachten Wochenenden waren gefüllt mit viel Herz, Humor, Verständnis, Aha-Erlebnissen und vor allem mit enorm interessanten und vielseitigen Lehrinhalten, die mein Leben sehr bereichert haben.

Jedes Modul für sich hat für mich sehr viel Spannendes dabei gehabt. Ich habe es einfach toll gefunden, wie klar, verständlich und mit wieviel Hingabe du uns dein Wissen weitergegeben hast und das du uns dieses auch sofort anhand praktischer Übungen erproben hast lassen.

Auch ganz super habe ich die Möglichkeit gefunden, mit deinen Gastreferenten zum Einen für mich bemerkenswerte Persönlichkeiten kennenzulernen und zum Anderen sehr interessantes Wissen zu den Bereichen Kommunikation, Selbstfürsorge und Anatomie/TCM zu sammeln.

Ganz herzlich möchte ich dir dafür DANKE sagen, dass du uns im Zuge der Ausbildung die Gelegenheit gegeben hast, persönliche Themenfelder anzusprechen und aufzulösen und das du uns auch an deinem persönlichen Erfahrungsschatz hast teilhaben lassen!

Kurzum liebe Monika, ich bin sehr dankbar, diese Ausbildung bei dir gemacht zu haben und freue mich schon auf das Holistic Pulsing-Seminar im Herbst bei dir :)!

Alles, alles Liebe
Tanja


Claudia W., B.A.

Liebe Monika,

Die Ausbildung zur Humanenergetikerin war für mich in jeder Hinsicht ein Gewinn:

ich durfte so viel Neues und Wichtiges für mein Leben erfahren und dabei viele Stunden im Kreis von lieben Menschen verbringen.
Durch Deine bodenständige Art, uns die energetischen, nicht so „greifbaren“ Inhalte zu vermitteln, wurden sie für mich greifbar und auch gut in mein alltägliches Leben integrierbar. Speziell auch die empathische Kommunikation ist ein tolles Werkzeug, das im privaten wie im beruflichen Bereich, für mich gut einsetzbar ist.

Eine Bereicherung waren auch die Gastreferenten, Dr. Werner Paesold, der uns die Energiearbeit in Verbindung mit der medizinischen Komponente näherbrachte und Antje Goldgruber-Hantinger sowie Mag. Werner Hantinger, die uns einen praktischen Methoden-Mix und ein hilfreiches Kommunikationstraining mitbrachten.

Ich möchte mich bei Dir und bei allen Kolleginnen für diese wertvolle Erfahrung und die vielen sehr ehrlichen, tiefen und emotionalen Gespräche bedanken.

Claudia

Melanie W. BSc:

Liebe Monika,

die Ausbildung war für mich eine Inspiration mit vielen wertvollen Impulsen. Die Inhalte waren sehr praxisnah und gut strukturiert.

Die empathische Kommunikation, sowie die Spiegeltechnik stellen sehr gute Möglichkeiten dar, um Themen näher bzw. aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten. Auch die Spiegelkarten sind eine wunderbare Möglichkeit, um Licht in den Schatten zu bringen und neue Erkenntnisse zu erlangen.

Bei der Auraanalyse war es spannend zu sehen, wie alles miteinander verwoben ist und wie weitreichend ungelöstes zurückliegen kann.

Besonders gut hat mir der Gastreferent Dr. Werner Paesold gefallen. Neben der Anatomie des menschlichen Körpers, hat er uns sehr viel Wissenswertes über
die Ernährung nach dem Prinzip der TCM näher gebracht. Für mich war die Bewusstmachung, dass wir über unsere Ernährung unser Energiesystem positiv
verändern können, sehr interessant. Ganz besonders fasziniert, hat mich die Zungendiagnostik und die damit verbundenen Rückschlüsse auf vergangene Themenbereiche, sowie deren Lösungsmöglichkeiten.
Ebenso war der Gastvortrag von Mag. Werner Hantinger und Antje Goldgruber- Hantinger sehr spannend und informativ. Ich konnte sehr viel bereicherndes von diesem Vortragswochenende für mich in mein Leben mitnehmen und integrieren. Besonders faszinierend fand ich die Übung mit der Stadtkarte, welche die unterschiedlichen Wahrnehmungen und Blickwinkel bewusst gemacht hat. Antjes authentisches Sein und ihre Hingabe zu ihrem Tätigkeitsfeld fand ich sehr inspirierend.

Alles in allem stellt für mich die Ausbildung in erster Linie eine wunderbare Möglichkeit dar, sich und seinen Lebensthemen näher zu kommen und übernommene Glaubenssätze aufzuspüren und zu hinterfragen.

Besonders toll finde ich auch, dass Themen von ganz unterschiedlichen Ansätzen her beleuchtet werden und Menschen auf diese Weise rundum versorgt werden (Ernährung, Körper, Energetik, Psychohygiene, Pulsing, etc.).

Es ist einfach toll mitanzusehen, wie schnell sich Themen erlösen, wenn sie Raum und Zeit bekommen und wie sehr die Themen von unterschiedlichen Kursteilnehmern miteinander verwoben sind.

„Unsichtbares, sichtbar machen“ - beschreibt für mich am Besten die wertvollen Inhalte dieser Ausbildung.

Alles Liebe
Melanie


Julia P:

Liebe Monika!

Danke für die großartige Möglichkeit sich mit wundervollen Menschen zu umgeben, gemeinsam zu lernen und zu wachsen.

Das Spiegelgesetz ist für mich ein großartiges Werkzeug um sich selbst besser kennen zu lernen und Situationen besser zu verstehen. Aber noch viel besser ist es zu wissen das jeder von uns die Chance hat etwas zu verändern. Durch die Ausbildung haben sich für mich neue Türen geöffnet.

Du hast die Wochenenden mit deiner herzlichen und einfühlsamen Art gefüllt und mit deiner sanften aber bestimmten Sprache hast du uns Wochenende für Wochenende wieder mehr die Augen geöffnet.

Ich bedanke mich auch bei deinen Gastreferenten, welche die Ausbildung durch ihre inspirierende und informative Art und Weise bereichert haben.

Ich beende die Ausbildung mit einem weinenden und einem lachenden Auge, denn ich weiß das wir uns alle schon bald wiedersehen da du uns auch nach der Ausbildung die Möglichkeit gibst weiter zu üben, zu lernen und gemeinsam Zeit zu verbringen.

Danke für alles!

Julia


Karin A.:

Liebe Monika,

ich bin glücklich sagen zu können, dass ich mit dieser Ausbildung die richtige Entscheidung für mich getroffen habe.

Es war jedes mal sehr eindrucksvoll zu erleben, was die empathische Kommunikation bewirken kann.

Ich denke, diese Art der Sprache ist ein sehr wertvolles Instrument, das wir von dir erhalten haben. Dafür danke ich dir sehr.

Die Gast-Referenten Antje Golddgruber-Hantinger und Mag. Werner Hantinger, haben uns sehr gut gezeigt, wie komplex Kommunikation ist.

Dr. Werner Paesold hat die energetischen Zusammenhänge für mich greifbar gemacht, weil man erkennen konnte, wie Körper, Geist und Seele miteinander verbunden sind.

Ganz toll fand ich auch meine Kolleginnen! Wir haben zusammen gelacht und geweint, und sind über die Monate sehr zusammen gewachsen.

Es war eine tolle Zeit! Danke an alle!

Karin

Feedback zur Ausbildung Holistic Pulsing 2019

von Claudia P.:

Liebe Monika!
Die Holistic Pulsing Ausbildung bei dir war sehr bereichernd. Deine ruhige und einfühlsame Art erleichtert das Lernen und Hineinspüren in neue Techniken. Danke für das Eröffnen einer neuen, wundervollen Behandlungsmethode, die ich gerne in meiner Praxis anwende.

Liebe Grüße Claudia

 

von Helga N.:

Liebe Monika,
ich bins sehr froh, mit Holistic Pulsing die Humanenergetik-Ausbildung ergänzt bzw. vervollständigt zu haben.

Es ist ein wertvolles Werkzeug und für mich eine wunderbare Ergänzung zu den Methoden der Humanenergetik.Holistic Pulsing steht jedoch als Methode auch ganz für sich selbst.

Dank deiner bewährten Art zu lehren, anleitend ohne zu bervormunden, unterstützend jedoch auch herausfordernd im Sinne von Genauigkeit, Konzentration und Hingabe, fühle ich mich bestens vorbereitet für die Praxis. Vielen Dank für deine sehr genaue, wertschätzende und unterstützende Art zu lehren. Es kann sich jeder glücklich schätzen, der bei dir ausgebildet wurde/wird.

Vielen Dank
Helga

Feedback zur Ausbildung Humanenergetik 2017/2018

Claudia B.:

Liebe Monika,
ich möchte mich bei dir herzlichst bedanken. Deine Ausbildung ist sehr wertvoll, weil du etwas besonderes daraus machst. Deine konsequente, direkte, klare und herzliche Sprache hat mir sehr gut getan. Durch dich hat sich in meinem Leben vieles zum Besseren gewendet, kann gar nicht genau sagen, wie das funktioniert hat, kann nur sagen, dass es auf wundersame Weise funktioniert. So wie ich es in meinem Traum gesehen habe ... Du hast mich aufgeweckt!!! Du bist besonders gut im "auf den Punkt bringen"! 

Danke dir vom ganzen Herzen
Claudia



Iris Sch.:

Liebe Monika,
als erstes möchte ich mich bedanken, dass ich an dieser Ausbidldung teilnehmen durfte. Das ich 8 wunderbare Menschen und Freunde gefunden habe. Für mich war die Ausbildung lehrreich, ernüchternd und faszinierend. Es hat mir in einigen privaten Situationen sehr geholfen. Die Gastreferenten waren ein Wahnsinn im positiven Sinne, einfach fantastisch! Die Einführung in das Pulsen und das Karten legen haben mich am meisten interessiert. Da möchte ich mich auch gerne weiterbilden. Für das Erlernen der Karten legen hätte ich mir mehr Zeit gewünscht. Es gibt sicher noch einiges für mich zu lernen, um mich als Energetiker zu fühlen und tätig zu sein.
Alles in allem war es ein schönes, lehrreiches Seminar und ein ungeheuerliches Glück und Segen, dass ich dabei sein durfte!!

Danke, Iris.


Melanie L.:

Liebe Monika,
als ich dich bei dem Vortrag in Sittersdorf kennenlernen durfte,  war es für mich ganz schnell klar, dass ich die Ausbildung bei dir machen werde. Deine warme Art und Ausstrahlung und dein Wissen beeindrucken mich bis heute noch. In der Ausbildung durfte ich ganz viele liebe Menschen kennenlernen. Und ich habe sehr viel über mich gelernt. Ich weiß, dass ich noch lange nicht am Ziel meiner Reise bin aber ich nehme sehr vieles mit.

Ich hatte während des Ausbildungszeit im privaten Bereich sehr viele Krisen. Die Ausbildung war eine wunderbare Begleitung. Die Trennung von meinem Partner, die ja dann noch gut ausging durch die Sitzung bei dir, die einfach viel gelöst hat. Und das wohl allerschwerste war die Diagnose und der Tod von meinem Papa. Ich weiß, dass ich es dir und den Mädels zu verdanken habe, dass ich diese schwierige Zeit mit eurer Hilfe leichter durchgestanden habe. Ich fühlte mich sehr getragen.

Liebe Monika, ich danke dir vom ganzen Herzen für diese wunderschöne, lehrreiche Zeit. Und ich bin froh, dass wir uns spätestens im November bei der Holistic Pulsing-Ausbildung wiedersehen. Ich wünsche dir vom ganzen Herzen, dass sich all dein Wünsche, Träume und Ziele erfüllen. Bleibe weiterhin so ein liebes, herzliches Wesen.

Mit herzlichen Grüßen
Melanie


Dr. Sabine W.

Es ist eine sehr praxisnahe Ausbildung, deren Inhalte gut brauchbar und gut einsatzbar sind. Die Ausbildung ist zeitlich und inhaltlich gut strukturiert. Die Inhalte sind interessant und in den Unterlagen gut zusammengefasst. Grundsätzlich ist die praxisnahe Vermittlung der Inhalte sehr gut, manchesmal waren jedoch die Übungen nicht immer abgerundet und stimmig für mich. Sehr positiv empfinde ich das Bemühen und das spürbare Herzblut, sowie die Freude und Überzeugung bei deiner Weitergabe der Kenntnisse und Erfahrungen.
Die Gastreferentin Antje hat die Inhalte spannend aufbereitet und uns interessante Ansätze sehr erfrischend näher gebracht.
Sehr interessant, jedoch leider viel zu kurz war für mich das Wochenende mit Dr. Werner Paesold. Seine Unterlagen sind gut und informativ.

Alles in allem vielen Dank für die wertvollen Impulse und die spannenden, neuen Erfahrungen.
Sabine




Barbara W:

Liebe Monika,
danke für die gemeinsamen letzten Monate. ich habe vieles erfahren dürfen, dass ich hoffentlich auch umsetzen werde.
Ich wünsche dir viel Liebe und Kraft für deine weiteren Projekte.

Barbara

 

 

Marlies:

Danke für den Spiegel, der immer klarer wird.
- Spiegeltechnik und Auraanalytik wurden intensiv, klar und verständlich erarbeitet. Ich habe viel davon profitiert und viele neue Ansichten und Erkenntnisse gewonnen. Mein Leben ist leichter geworden :). 
- Idee zu den Hauptchakren: Bei jedem Seminar-WE etwas mehr Zeit für: "Kreuz und Quer-Fragestellen" zwecks Verinnerlichung. Besonders "Seelische Aspekte ... positiv und negativ". Wichtig für die Energiearbeit.
- Pulsen finde ich besonders gut. Interessant, was Energie bewirkt. Die Energiearbeit finde ich einfach schön.
- Methodenkofffer und Schatzkiste mit Antje Goldgrunber-Hantinger und Mag. Werner Hantinger: Tolles, lebendiges und erfrischendes Wochenende mit viel Erfahrung, Anwendung, Umsetzung und Lösung. DANKE.
- Anatomie mit Dr. Werner Paesold: Hochinteressant, ich könnte immer noch zuhören ... DANKE.

Danke liebe Monika, du hast mit viel Verständnis und Herz dein Wissen vermittelt. Ich bin dankbar, dass ich mich für diese Ausbildung angemeldet habe. Ich habe verstanden, dass ich mich in "anderen Menschen" nur von "innen" begegnen kann. Der bewusste Umgang mit Worten (Herzsprache), Körpersprache besser verstehen ..., kurze Fragen - keine Lösungssätze, zuhören ... dies sind für mich wichtige und wertvolle Erfahrungen, die du mir mitgibst.

Ich danke dafür und für eine schöne Zeit, die nun endet aber wer weiß, wir begegnen uns sicher mal wieder. Alles Liebe und Gottes Segen auf all deinen Wegen - Marlies.


Maria M.:

Liebe Monika,
ich gratuliere dir! Deine energetische Tätigkeit ist dir wie auf dem Leib geschrieben. Mit viel Gefühl, Intuition, Verständnis, viel Wissen - einfach stimmig. Diese Ausbildung, mit Einbindung von Gastreferenten, war ein Segen für mich. Die gewonnenen Erkenntnisse und dadurch ganz anderen Umgang mit verschiedenen Situationen hat vieles in meinem Leben zum Postiven verändert. Ich wünsche dir weiterhin viel Erfolg und sage liebevoll herzlichen Dank! Maria

 

Feedback zur Ausbildung Holistic Pulsing

Mag. Manuela Drobesch (2018)

Liebe Monika,

durch Holistic Pulsing hat sich für mich eine neue Welt aufgetan. Einerseits habe ich für mich die allerbeste Entspannungsmethode entdeckt und nun auch noch meine eigene Praxis damit eröffnet. Du hast mir Holistic Pulsing auf eine unvergleichliche, einfühlsame und sanfte Art beigebracht, sodass ich schon viele KlientInnen glücklich, zufrieden, gelöst und entspannt nach Hause schicken durfte.

Die Ausbilung Holistic Pulsing war für mich nicht einfach nur eine Ausbildung. Jede einzelne Einheit und jeder Abschnitt (Basispulsen, Organseminar und Chakrenseminar) war ein Erlebnis für sich.

Du bist einfach eine wunderbare Lehrerin.

Ich danke dir von ganzem Herzen.

Alles Liebe
Manuela


Michaela Steinberger:

Liebe Monika,
du hast uns die wundervolle Technik von Holistic Pulsing sehr gut beigebracht. Nach jedem Ausbildungsmodus und den zusätzlichen Workshops bin ich immer sicherer geworden. Die positiven Rückmeldungen von meinen Übungsklienten bestätigen mir das. Mir ist bewusst, dass sich die Technik durch weiteres Üben mit der Zeit verfeinern wird und die Übergänge noch runder und fließender werden. Die Kursunterlagen sind übersichtlich, strukturiert und gut erklärt. Die zusätzlichen Bilder sind sehr hilfreich.

Herzliches Dankeschön für die tolle Ausbildung, die ich bei dir machen durfte.

Liebe Grüße
Michi


Elke Pansy:

Liebe Monika,
als ich dich beim Pulsing Workshop kennengelernt habe, war mir sofort klar, dass ich bei dir eine Ausbildung machen wollte und jetzt habe ich voller Stolz mein Diplom zur Holistic Pusing Praktikerin in der Hand.

Die Ausbildung war einfach TOP, du hast mir das Gefühl von Anfang an vermittelt, dass ich das schaffen werde, du machst das mit soviel Liebe, Gefühl und Hingabe und ich bin  so dankbar, dass du meine Ausbildnerin warst. Und jedes mal, wenn ich deine Praxis nach einem Workshop verlasse, freue ich mich schon wieder auf unser nächstes Treffen mit dir und meinen Kolleginnen.

Nochmals vielen lieben herzlichen Dank für ALLES - Elke.

 

Birgit Pristounig, Bakk.:

Liebe Monika,
nachdem ich schon die qualitativ hochwertige Ausbildung zur Humanenergetikerin bei dir genießen durfte, bin ich glücklich, dass ich auch noch die Holistic Pulsing-Ausbildung unter deiner kompetenten Leitung absolviert habe.

Die Kurseinheiten waren wie immer perfekt vorbereitet, sodass man sich einfach nur wohl fühlen konnte. Die einzelnen Pulsing Griffe sind in deinen Unterlagen so super beschrieben und mit Fotos dokumentiert, dass man sich zuhause die Griffe jederzeit wieder in Erinnerung rufen kann.

In diesem Kurs wird man perfekt auf das Arbeiten mit Klienten vorbereitet. Von der Vorbereitung der Pulsing-Einheit über das Erstgespräch mit dem Klienten bis hin zum harmonischen Ablauf und das sanfte Ausklingen einer Anwendung wird alles ausreichend im Kurs geübt und verfeinert.

Durch das Geben und Empfangen der Holistic Pulsing-Anwendung bekommt man selbst die Gelegenheit, viele Themen aufzuarbeiten. Ich habe nicht nur eine tolle Technik für mich und meine Umwelt erlernen dürfen, sondern bin in der Zeit der Ausbildung auch persönlich gereift, wofür ich mich besonders herzlich bei dir bedanken möchte.

Alles Liebe
Birgit

Feedback zur Ausbildung Humanenergetik 2016/2017

Mag. Manuela Drobesch:

Liebe Monika, für mich war es nicht einfach nur die Ausbildung zur diplomierten Humanenergetikerin. Es war für mich eine echte Bereicherung und ich habe dadurch vieles in meinem Leben verändert.
Ich sehe viele Dinge nun anders und konnte mehr Gelassenheit in meinen Alltag einfließen lassen. Alleine diese Fähigkeit ist Gold wert. Jede Stunde und jeder Tag, den ich mit unserer wertvollen Gruppe
verbringen durfte, war eine Wohltat für Körper, Geist und Seele.

Jede einzelne Unterrichtseinheit war spannend, informativ und lehrreich - für die eigene Entwicklung und für die zukünftige Arbeit mit unseren KlientInnen. Der Mix aus Spiegelgesetz, Auraanalyse, praktischer Arbeit, medizinisches Wissen und Methodenkoffer hat diese Ausbildung zu einer runden Sache gemacht.

Eines steht aber allem voran: Dich als Lehrerin zu haben war das BESTE. Dein zufriedenes Wesen, deine ruhige Ausstrahlung und dein Humor, sowie deine "sanfte aber bestimmte" Art gaben dieser Ausbildung seine Einzigartigkeit.

Vielen Dank für ein wundervolles Jahr. Alles Liebe - Manuela

 

 Helga Nestler (Kindergartenleiterin):

Mit offenem Herzen, klaren Verstand und feinsinniger Führung hast du uns Methoden vermittelt, wie wir uns selbst, durch veränderte Sichtweisen und diverse Anwendungen, energetische Hilfestellung anderen Menschen anbieten können.

Jede Methode hat unglaubliche Kraft und Auswirkung, wie wir selbst immer wieder erfahren durften.

Das Ineinanderwirken dieser Methoden, ganz der jeweiligen Person und Situation angepasst und von unserer eigenen Intuition geführt, ist beeindruckend und eröffnet vieles, das oft unbewusst oder
"verschüttet" in uns schlummert. Jedes Thema, das wir für eine andere Person erarbeitet haben, gibt auch viel Aufschluss über uns selbst!

Du hast uns vom (Selbst-) Mitleid ins Mitgefühl geführt - auch uns selbst gegenüber.

Mit dem eigenen Weg der Erkenntnis, der oft ganz schön schmerzhaft ist, finden wir den Weg zu uns selbst und damit auch einen Weg, anderen so liebenswürdig und doch unverblümt beizustehen, wie
du uns das vorlebst.

Dein Unterricht ist gut strukturiert, jedes Wort am richtigen Platz, keines zu viel und doch immer genug Information und Anlass zum selbst weiter denken - keine Bevormundung.
Die Herzlichkeit, die du unserer Gruppe zuschreibst, hast du  multipliziert!

Besonders beeidruckt hat mich auch, wie du mit deiner Energie haushältst, daran erkennt man deine große Erfahrung.
Die Arbeit in und mit der Gruppe war einfach großartig - jede Frau ein Universum und Individuum zugleich. Wenn sich Menschen so öffnen, können alle maximal voneinander lernen und profitieren.

Die Referenten waren super gewählt, besonders Dr. Paesold ist eine Offenbarung für sich, ich habe enorm viel mitnehmen können.

Auch wenn ich zurzeit keine offizielle Ausübung als Energetikerin plane, hoffe ich doch, dass es sich, weil ich selbst so viel gelernt habe, auch durch das Vertrauen in meine Intuition und Wissen, mir
zur passenden Zeit Klienten zugeführt werden.

Dein berühmter Satz: "Wenn es für mich bestimmt ist ...", aber wie sonst wäre ich wohl zu dir gekommen?

Liebe Monika, vielen Dank für die lehrreichen Monate an dich und die lieben Kolleginnen in unserer Gruppe! Ihr seid alle einfach wunderbar! Ich bin sicher, dass wir noch weiterhin viel voneinander
lernen werden.

In Freude und Dankbarkeit
Helga

 

Michaela Steinberger (Flugbegleiterin)

Liebe Monika, zuerst möchte ich dir gratulieren für das was du dir erarbeitet und geschaffen hast. Du bist eine sehr gute Ausbildnerin - kannst alles sehr verständlich rüberbringen. Die verschiedenen
Techniken hast du uns in kürzester Zeit optimal beigebracht, daher konnten wir gleich damit arbeiten. Deine Ausdrucksfähigkeit, Intuition, Zuverlässigkeit und Professionalität haben mich schon sehr
beeindruckt. Konnte mir einiges abschauen. Was ich auch sehr schätze, dass der Ausbildungsort unmittelbar in der Nähe ist.

Deine Gastreferenten waren echt großartig. Herr Dr. Paesold hat mich mit seinem Wissen, seiner Sprachgewandheit und seiner ganzheitlichen Sichtweise des Menschen fasziniert. Das Wochenende mit
dem Paar Hantinger hat mir auch gut gefallen. Beide sehr sympathisch und humorvoll. Die Methoden, die sie uns vorstellten, kann man gut in unsere Arbeit miteinfließen lassen.

Ich sehe die Ausbildung für ein starkes Fundament, worauf man gut aufbauen kann.

Am Anfang habe ich mir sehr schwer getan, dass ich mich innerhalb der Gruppe wohlfühle. Hat sich aber bald gelegt mit eurer liebenvollen Unterstützung. Ich habe mich in den neun Monaten sehr
weiterentwickeln dürfen, für das bin ich sehr dankbar.

Verbesserungsvorschläge habe ich keine, die Ausbildung ist gut strukturiert. Die Workshops, die wir nach der Ausbildung haben, finde ich für sehr wertvoll. Gerade am Anfang ist das Üben so wichtig.

Danke für Alles - von Herzen alles Liebe - Michi




Brigitte Pucher (Pensionistin):

Fast neun Monate Ausbildung (ein Wochenende pro Monat) zur Humanenergetikin sind vorbei. Eine interessante und intensive Lernzeit geht zu Ende.

Wenn man diese Zeit kurz Revue passieren lässt, so kann man sagen, dass jedes einzelne Modul für die zukünftige Arbeit als Energetikerin ein Gewinn war. Das Seminar erstreckt sich von der Spiegeltechnik einschließlich der empathischen Kommunikation über die Aura- und Chakrenlehre, der Aura-Analytik bis hin zur Symptombeschreibung körperlicher Beschwerden. Die Vorträge von Dr. Paesold (praktischer Arzt) und den Vertretern des LSB-Studios (Beratungs- und Fortbildungs KG) Werner C. Hantinger und Antje Goldgruber-Hantinger, stellen eine gute Ergänzung zur gesamten Technik dar und beinhalten für die Praxis wertvolle Hinweise.

Wir haben viel gelernt, Erfahrungen ausgetauscht, gegenseitiges Verständnis aufgebracht, Erkenntnisse gewonnen, tiefsitzende Glaubenssätze aufgespürt und erlöst. Neue Sichtweisen und Einstellungen haben sich aufgetan, es gab Tränen der Erleichterung aber auch Spaß und Humor hatten ihren Platz.

Monika ist eine kompetente und einfühlsame Seminarleiterin, die ihr Handwerk versteht. Dafür gebührt ihr Anerkennung und Lob.

Was ist nach diesen Monaten des Werdens und des Wachsens auf die Welt gekommen: Ein erweitertes Bewusstsein, das die gesamte Schöpfung in einem neuen Licht erscheinen lässt.

In diesem Sinne: Liebe Monika, hab`vielen Dank für alles. Für deine Zukunft alles Liebe, alles Gute - Herzlich Brigitte.



Anita Pavlovic:

Mensch kommt in einen Raum, wo Mensch sich sofort wohlfühlt, sich als Mensch fühlen darf, wo Mensch sofort verstanden wird und das ist dein Raum liebe Monika! Die Ausbildung war einfach Klasse. Wie du das machst, ist einfach traumhaft. Mit viel Wissen hast du uns seit Oktober 2016 bis jetzt begleitet, hast und viele Tipps gegeben, hast uns viel fürs Leben gegeben. Alles ist verständlich erklärt, du arbeitest mit viel Liebe und Herz. Du hast uns so viele Möglichkeiten gezeigt - beigebracht. Mir hat es auch sehr gut gefallen, wie du ganz genau gemerkt hast, wenn jemand dich am meisten gebraucht hat und hast weiter geholfen. Hast immer ein Lächeln auf deinen Lippen gehabt und ein großes offenes Herz. Ich möchte auch so werden wie du, du bist mein großes Vorbild!

Die Wahl für deine Gastreferenten ist top. Es haben uns alle viel gegeben, mit viel Herz unterrichtet. Es liegt nun an uns, das umzusetzen. Viele nützliche Methoden.

Wir gehen von dieser Ausbildung wie andere, neue Menschen heraus. Bin sehr, sehr glücklich und dankbar, dass ich ein Teil dieser wunderbaren Gruppe gewesen bin. So tolle Persönlichkeiten, jede Einzelne. Ich habe gelernt und bin jetzt überzeugt, dass es doch nette Menschen auf dieser Erde gibt. Bei dir trifft man nur gute, nette Leute. Du bist ein Engel auf der Erde und machst deinen Job einfach perfekt!! Du hat viel, viel Gottes Segen und Glück verdient und das wünsche ich dir für dein ganzes Leben von ganzem Herzen! Ich kann dir nicht genug danken für das, was ich bei dir alles bekommen und gelernt habe.

Ich habe wieder gelernt, das Leben zu leben und zu lieben, glücklich zu sein, mich anzunehmen, so wie ich bin. Es ist schade und ich bin sehr traurig, das diese Reise zu Ende geht. Es wird mich ein Leben lang begleiten und es wird in meinem Herzen bleiben, diese tolle Reise! Danke vom ganzen Herzen für alles, für all das was du für uns gemacht hast, für deine Stunden, für dein Wissen, für deine Tipps, für deine Methoden, für dein Verständnis. Danke, dass du so bist, wie du bist - Anita




Jorgelina Mercedes Pena (aus der Dominikanischen Republik)

Liebe Monika, ich bin sehr dankbar, die Ausbildung gemacht zu haben. Es war für mich ausgezeichnet. Ich habe gelernt, mich selbst zu lieben. Mein Herz war gebrochen und jetzt fühle ich mich stark. Ich traf wunderbare Menschen. Ich bin sehr glücklich, dich kennen gelernt zu haben - das war das Beste, was mir passieren konnte. Ich danke sehr für alles, vom ganzen Herzen

Gott segne dich. Glück und Gesundheit für immer. Mit Ehre Jorgelina Mercedes Pena (Gina)

 

 

 

Newsletter erhalten:

mehr Informationen

Kontakt

Telefon: +43(0)650 / 572 93 77
E-Mail: monika.salzmann(at)aon.at

Kontaktformular

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu gewährleisten. Wenn Sie weiterhin auf unserer Seite surfen, stimmen Sie unserer Cookie-Nutzung und unserer Datenschutzrichtlinie zu.