Eneregetische Narbenentstörung

mittels Stimmgabel und ätherischen Ölen

Narben können den freien Fluss der Energie verhindern. Mit einer energetischen Entstörung kann die Störzone aufgehoben werden und dadurch die Energie durch die Meridiane wieder frei fließen.

Ist eine Narbe einmal "entstört", bedeutet das nicht, dass sie immer entstört bleibt. Stress, Krankheiten, starke Belastungen können dazu führen, dass die Störung erneut ins Leben tritt. Deshalb sollte eine Narbe immer wieder einmal durchlässig gemacht werden.

 

 

 

Newsletter erhalten:

mehr Informationen

Kontakt

Telefon: +43(0)650 / 572 93 77
E-Mail: monika.salzmann(at)aon.at

Kontaktformular